Das PHP Framework Laravel

Das PHP Framework Laravel

Sagt Dir der Begriff Laravel etwas? Dabei handelt es sich um ein klassisches Open-Source-PHP-Framework. Dieses folgt den MVC-Architekturmustern. Im Jahre 2011 wurde die erste Version der Software veröffentlicht. Seither gewinnt  Laravel immer mehr an Beliebtheit und entwickelt sich praktisch ständig weiter. Spätestens seit 2013 kennt das Framework praktisch jeder, der mit der Materie vertraut ist.

Kreiert wurde das Framework von Taylor Otwell, der Nutzern eine verbesserte Variante von Frameworks bieten wollte. Schlussendlich ist ihm auch genau das gelungen, denn Laravel wurde nicht nur eine echte Alternative zu anderen Frameworks, sondern ist mittlerweile in aller Munde.


Was ist Laravel nun genau?

Laravel ist ein PHP-Web-Framework, das kostenlos und quelloffen ist. Entwickelt werden können zahlreiche Webseiten und Anwendungen, die dem
 

Bei Laravel handelt es sich um ein kostenfreies sowie quelloffenes PHP-Web-Framework. Webanwendungen und Webseiten, die dem Model-View-Controller-Muster (kurz MVC) folgen. Dem Anwender sollte durch Laravel die Möglichkeit gegeben werden, eine spannende Erfahrung erleben zu dürfen und bei der Verwirklichung von Projekten besonders kreativ sein zu können. Die wichtigsten Funktionen von zahlreichen anderen bekannten Web-Frameworks werden durch Laravel vereint.


Warum solltest Du Dich für Laravel entscheiden?
Die meisten Nutzer lieben die besonders hohe Anpassbarkeit bei Laravel. Darüber hinaus verspricht die Software eine besonders einfache und verständliche Bedienbarkeit. Geeignet ist Laravel vor allem für den Enterprise-Bereich. Die Software wird ständig weiterentwickelt und bietet unglaublich viele Add-ons.

 

Welche Projekte kannst Du mit Laravel kreieren?
Im Grunde lassen sich unterschiedliche Projekte in unterschiedlicher Größe mit der Software umsetzen. Angewendet wird Laravel im E-Commerce, bei Echtzeit-Anwendungen sowie bei Bestell- und Ticketsystemen. Genial ist das Framework für alle möglichen Web-Lösungen, die sonst nur mit sehr aufwendigen Systemen umgesetzt werden können.

 

Welche Vorteile hat Laravel für Dich parat?
Geeignet ist Laravel für alle möglichen E-Commerce-Webseiten. Dabei kommen verschiedene Framework-Varianten zum Einsatz. Ebenso ist die Software für One-page-Anwendungen sowie für Real-Time-Interfaces bestens geeignet. Abgedeckt werden durch Laravel somit alle denkbaren Aspekte von allen möglichen Web-Wendungen. Dabei ist es wichtig zu erwähnen, dass Laravel nicht nur für Fortgeschrittene bestens geeignet ist, sondern auch für Neulinge.

Zu entdecken gibt es viele nützliche Werkzeuge und zahlreiche Zusatzfunktionen, die sich sehen lassen können.

Die Codestruktur folgt bei Laravel übrigens klassischen Paradigmen. Durch die inbegriffenen Quellcodes können viel Zeit und Kosten bei der Entwicklung eingespart werden. Auch diese Tatsache kann als echter Vorteil angesehen werden.

Laravel lässt sich sehr einfach und schnell erlernen, was die Nutzer ebenfalls genießen. Außerdem wurde die Software sehr übersichtlich gestaltet. Wer dennoch ein wenig Hilfe benötigt, wird vom Hersteller ebenfalls nicht im Stich gelassen, denn eine klar verständliche Dokumentation wird zur Verfügung gestellt.

Ein weiterer Vorteil ist die Sicherheit, die Laravel zu bieten hat. Auch in diesem Punkt wirst Du daher nicht enttäuscht werden. Das eingebaute Sicherheitssystem kann zahlreiche Nutzer überzeugen.

 

Taylor Otwell
Laravel wurde von Taylor Otwell erschaffen. Er wollte eine verbesserte Variante der Frameworks kreieren und somit eine echte Alternative bereitstellen. Der Autorisierungsprozess sollte möglichst einfach ablaufen. Gearbeitet werden kann mit Laravel nicht nur einfach, sondern auch schnell und unkompliziert. Diese Tatsache schätzen die meisten Nutzer, die sich für die Software entscheiden. Wenn Du bereits fortgeschritten bist, wirst Du Laravel ebenso lieben, wie als Anfänger, der sich gerade erst mit der Materie vertraut machen muss.


Eine gute Möglichkeit der Weiterbildung

Viele nützliche Tutorials bieten Dir eine sehr gute Möglichkeit, um etwas Neues dazuzulernen oder Dich ein wenig weiterzubilden. Die Tutorials sind dabei ganz besonders beliebt. Bekannt sind diese übrigens unter dem Begriff Laracasts. Nicht nur als Neuling, sondern auch als erfahrener Entwickler kannst Du durch die Laracasts lernen. Tricks und Tipps gibt es immer wieder zu entdecken. Diese sind nicht nur nützlich, sondern ebenfalls leicht zu verstehen. Probiere Dich daher selbst einfach einmal ein wenig aus und lerne dazu!
 

Fazit:

Laravel ist für viele unterschiedlichen Web-Anwendungen geeignet. Wenn Du nach einem Framework suchst, mit dem Du einfach umgehen kannst und noch etwas dazulernen wirst, ist Laravel die ideale Wahl für Dich. Fast 10 Jahre gibt es Laravel nun schon und die Beliebtheit steigt mit jedem Tag. Zahlreiche Nutzer auf der ganzen Welt freuen sich über die gelungene Alternative zu anderen Frameworks und nutzen die Software für unterschiedliche Zwecke. Probiere Laravel einfach selbst und finde selbst heraus, ob das Framework Deinen Erwartungen entspricht oder nicht. Aber sei vorsichtig, denn Du könntest schnell süchtig werden…

2 Kommentare

  • Platzhalter Bild
    iguyosafifim

    <a href=http://slkjfdf.net/>Axohev</a> <a href="http://slkjfdf.net/">Obomip</a> soo.bqtq.techmaxx.io.tqe.ht http://slkjfdf.net/

  • Platzhalter Bild
    iqetqiegop

    <a href=http://slkjfdf.net/>Agugahix</a> <a href="http://slkjfdf.net/">Oyafaca</a> xuq.gxok.techmaxx.io.vgn.ci http://slkjfdf.net/

Hinterlasse eine Rückmeldung